COMING SOON im Boutique Hotel ESPLANADE Saarbrücken: Le petit CINQ

In wenigen Tagen öffnet das Le petit CINQ, unser neues, zweites Restaurant im Boutique Hotel ESPLANADE, das seine Gäste von Sonntag bis Dienstag willkommen heißt.

Der frisch ernannte Head Chef ist David Wottke, der langjährige Cuisinier unseres Zwei-Sterne-Restaurants. Er steht für eine lässig-ungezwungene und zugleich sinnliche Aromaküche mit ganz persönlichen Akzenten. Seine Gerichte adressieren Herz und Seele, sie sind modern und zeitlos zugleich: „Soulfood“ im besten Sinne. Im Le petit CINQ können seine Gäste nicht nur jede Woche zwischen einem neu komponierten 3- oder 4-Gang-Menu wählen, sondern sich diese auch in vegetarischen Versionen kredenzen lassen. Bevor David Wottke die Rolle des Head Chefs im Le petit CINQ übernommen hat, kochte er bereits sieben Jahre lang an der Seite seines langjährigen Mentors Silio Del Fabro. Mit dem Chef de Cuisine und kulinarischen Leiter der gesamten ESPLANADE teilt David Wottke den Mut, neue Wege zu gehen, die Leidenschaft für regionale Produkte sowie höchste Ansprüche an die Qualität der Produkte. Sein außergewöhnliches Talent führte dazu, dass David Wottke sich früh das Vertrauen seines Mentors erkochte und seit Beginn seiner Ausbildung die Rolle des Cuisiniers an der Seite von Silio Del Fabro ausgefüllt hat. Die Ernennung zum Head Chef des Le petit CINQ bringt auch die persönliche Wertschätzung seines Förderers Silio Del Fabro zum Ausdruck. Mit großem Stolz auf den Mut und die leidenschaftliche Schaffenskraft unseres Head Chefs David Wottke können wir es nun kaum noch erwarten, unsere Gäste im Le petit CINQ willkommen zu heißen.

Reservieren Sie Ihren Tisch für Termine ab dem 21.07.2024. Wir freuen uns, Sie im Le petit CINQ Willkommen zu heißen.

Menu de la semaine

Sonntag – Dienstag, mittags ab 12:00 Uhr und abends ab 18:30 Uhr

21.07. – 23.07.
Geflämmte Tranche vom gebeizten Lachs

Gurke / Crème fraîche

Optionaler Zwischengang:

Risotto von Risoni

Zucchini / Flaschentomate / Parmesan

Krosser Schweinebauch

Rahmsauerkraut / Kartoffel / Senfjus

Interpretation von Schwarzwälder Kirsche
Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
Vegetarische Variante
Variation von der Gurke

Crème fraîche / Dillöl

Optionaler Zwischengang:

Risotto von Risoni

Zucchini / Flaschentomate / Parmesan

Gegrillter Kräuterseitling

Rahmsauerkraut / Kartoffel / Schnittlauchschaum

Interpretation von Schwarzwälder Kirsche
Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
28.07. – 30.07.
Carpaccio von der Tomate

Burrata / Pinienkerne / Balsamico

Optionaler Zwischengang:

Gedämpfte Tranche vom Kabeljau

Fenchel / Wildkräutersalat

Papardelle mit Ossobucco

Wurzelgemüse / Schmorsud

Tarte von der Bergamotte

Vanilleeis / Gebrannte Ivoire Schokolade

Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
Vegetarische Variante
Carpaccio von der Tomate

Burrata/Pinienkerne/Balsamico

Optionaler Zwischengang:

Tranche von der Miso-Aubergine

Fenchel / Wildkräutersalat

Papardelle mit Waldpilzen

Wurzelgemüse / Trüffelnage

Tarte von der Bergamotte

Vanilleeis / Gebrannte Ivoire Schokolade

Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
04.08. – 06.08.
Kalbstatar

Dreierlei Kaviar / Radieschen / Bonitovinaigrette

Optionaler Zwischengang:

Onsenei

Rahmspinat / Buchenpilze / Nussbutter

Gebratener Seeteufel

Geschmorter Lauch / Grenaille Kartoffel / Beurre Blanc

Duett von Brombeere und Cheesecake
Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
Vegetarische Variante
Carpaccio von der Tomate

Burrata / Pinienkerne / Balsamico

Optionaler Zwischengang:

Onsenei

Rahmspinat / Buchenpilze / Nussbutter

Gebackener Ziegenkäse

Geschmorter Lauch / Grenaille Kartoffel / Beurre Blanc

Duett von Brombeere und Cheesecake
Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
11.08. – 13.08.
Vitello Tonnato „Facon Le Petit CINQ“

Kapern / Thunfisch

Optionaler Zwischengang:

Petersilienrisotto

Parmesan / Tomatennage

Krosse Brust von der Maispoularde

Ratatouille / Pommes Dauphine / Geflügeljus

Crème Brulee von der Tonkabohne
Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
Vegetarische Variante
Tataki von der Wassermelone

Wildkräuter / Limonenvinaigrette

Optionaler Zwischengang:

Petersilienrisotto

Parmesan / Tomatennage

Gebratene Artischocke

Ratatouille / Pommes Dauphine / Balsamicovinaigrette

Crème Brulee von der Tonkabohne
Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
18.08. – 20.08.
Tomaten-Brot-Salat

Gegrillter Sepia / Olive / Ruccola

Optionaler Zwischengang:

Petersilienwurzelsüppchen

Petersilienöl / Crôutons

Médaillon vom Rinderfilet

Berner Rösti / Waldpilze / Cognac-Pfeffersoße

Panna Cotta

Mango / Exotische Aromen

Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
Vegetarische Variante
Tomaten-Brot-Salat

Olive / Ruccola

Optionaler Zwischengang:

Petersilienwurzelsüppchen

Petersilienöl / Crôutons

Gebackener Blumenkohl

Berner Rösti / Waldpilze / Schnittlauchschaum

Panna Cotta

Mango / Exotische Aromen

Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
25.08. – 27.08.
Quiche Lorraine

Speckchip / Schalotten Crème fraîche / Frisée

Optionaler Zwischengang:

Dim Sum von der Garnele

Asiatisches Gemüse / Thaicurryschaum

Gegrilltes Flanksteak

Pommes Macaire / Caesar Salad / Miso

Küchlein von Zartbitter Schokolade

Rumrosineneis / Waldbeerragôut

Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
Vegetarische Variante
Quiche Lorraine

Schalotten Crème fraîche / Frisée

Optionaler Zwischengang:

Gebratener Kräuterseitling „Asiatisch“

Asiatisches Gemüse / Thaicurryschaum

Gebratener Ziegenkäse im Filoteigmantel

Pommes Macaire / Caesar Salad / Miso

Küchlein von Zartbitter Schokolade

Rumrosineneis / Waldbeerragôut

Petit Four (Financiers mit Johannisbeere)
Previous slide
Next slide
Menu 69

(3 Gänge)

Menu 87

(4 Gänge)