Restaurant, Bar und Veranstaltungsräume Esplanade Saarbrücken

HEIMATVERBUNDEN

Kirschen aus Omas Garten


Restaurant, Bar und Veranstaltungsräume in Saarbrücken

Silio Del Fabro, Küchenchef der ESPLANADE, betritt den kleinen Garten im beschaulichen Köllertal und schaut sich um. Sein Blick wandert zu den kleinen roten Kirschen, die an den zahlreichen Obstbäumen hängen.

Diese sind reif und werden heute von Hand geerntet, um als Teil einer neuen Dessertkreation in der ESPLANADE serviert zu werden. Dazu werden die selbst gepflückten Kirschen mit Marzipan-Eis, rotem Portwein und weißer Schokolade als Ganache und in gebrannter Form kombiniert. Einen echten Blickfang bildet der Krokant: dieser ist in Form eines Blattes aus den Kirschen gestaltet, um die natürliche Form der Kirschblätter nachzubilden.

Während die besonders schönen Kirschen für die neue Dessertidee genutzt werden, wird aus den übrigen eine leckere Marmelade gemacht. Denn verschwendet wird unter Silios Aufsicht nichts, zu sehr liegt ihm das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. Das wirkt sich auch auf seine Arbeit im Restaurant aus: „Wir wollen mit gutem Beispiel vorangehen. Deshalb nutzen wir die Köllertaler Kirschen aus dem Garten meiner Großmutter und viele andere Köstlichkeiten aus der Region.“

Dazu gehören auch saisonale Blüten, Kräuter, Obst- und Gemüsesorten vom Saarbrücker Stadtbauernhof, den die ESPLANADE als Mitglied unterstützt. Neben der frischen Bio-Qualität punkten die Obst- und Gemüsesorten durch echte Solidarität, werden doch alle Produkte von den Mitgliedern in liebevoller Handarbeit geerntet. Echtes Teamwork für echt nachhaltige Produkte.